Ferienwohnung

Sipplingen

Aktivitäten

Engagement

Anreise

Kontakt

Sehenswürdigkeiten in und um Sipplingen

Sankt Martins Kirche in Sipplingen

kath. pfarrkirche st. martin in sipplingen

Sehenswertes in Sipplingen

Kath. Pfarrkirche St. Martin in Sipplingen

Die barocke Dorfkirche ist aus dem Jahre 1155.

Historisches Rathaus mit Bürgersaal

Bewundern Sie im Bürgersaal die Kassettendecke.

Sieben Chuhrfirsten

Sieben säulenartige Sandsteinfelseln ragen inmitten des Waldes oberhalb von Sipplingen auf. Ein interessantes geologisches Naturdenkmal.

Haldenhof

Dieses beliebte Ausflugslokal hoch auf dem Sipplinger Berg hat nicht nur eine lange Geschichte sondern bietet auch einen der schönsten Ausblicke auf den Bodensee. Besonders bei Föhnwetterlage erwartet Sie ein grandioses Alpenpanorama. Außerdem können Sie einen Blick auf die als Naturdenkmal eingetragene »Burkard-Linde« werfen. Sie trägt ihren Namen nach dem Minnesänger Burkhard von Hohenfels, einem Zeitgenossen des Walter von der Vogelweide. Beide haben den staufischen Hof im frühen Mittelalter mit ihren Liedern und Weisen erfreut und sollen schon auf dem Wirtschaftshof der Burg von Hohenfels »uff der Halden«, wie der Haldenhof in alten Urkunden gennat wird, verweilt haben. » Gasthaus Haldenhof

Hödinger Tobel

Durchwandern Sie diese grandiosen Felsschluchten. Auf einer Länge von 2 Kilometern fällt der Tobelbach ca. 170 Meter ab. Die zum Teil senkrecht aufragenden Felswände sind stellenweise so nahe beieinander, dass man über am Felsen befestigte Gitterroste und Brücken gehen muss. Der tiefe Einschnitt des Hödinger Tobels ist das Werk starker nacheiszeitlicher Wassererosion.

 

Haus Strohmaier

Lucia & Hansjörg Strohmaier
Rathausstraße 17
78354 Sipplingen
Tel./Fax: 07551 67600
www.haus-strohmaier.de
strohmaier-sipplingen|at|web.de